/ Leistungen

Leistungen für Arbeitsrecht und Vertragsrecht

Die Leistungen und Schwerpunkte der Kanzlei Gabriele Last sind:

  • Arbeitsrecht
  • Vertragsrecht (allgemeine Geschäftsbedingungen)

Ich unterstütze Sie gerne bei folgenden Fragen zum Thema:

Abmahnung und Versetzung

Nicht nur Arbeitgeber, sondern auch Arbeitnehmer können einen Abmahnung aussprechen. Diese muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Ob diese rechtens ist, kläre ich für Sie ab.
Wurden Sie versetzt und wissen nun nicht, ob dies rechtens ist? Durch Überprüfung Ihres Arbeitsvertrags kläre ich Ihre Fragen gerne ab.

Mutterschutz und Elternzeit

Schwan­ge­re und jun­ge Mütter müssen ei­ne mehr oder we­ni­ger lan­ge Zeit pau­sie­ren, und sie wünschen sich oft ei­ne Teil­zeit­beschäfti­gung während oder nach der El­tern­zeit. Bei­des führt im­mer wie­der zu Kon­flik­ten, am En­de nicht sel­ten zur Be­en­di­gung des Ar­beits­verhält­nis­ses. Hier soll­ten Ar­beit­neh­me­rin­nen frühzei­tig die Wei­chen rich­tig stel­len, und auch Ar­beit­ge­ber soll­ten die mut­ter­schafts­be­ding­te Aus­zeit ih­rer Ar­beit­neh­me­rin­nen rea­lis­tisch pla­nen.
Ich be­ra­te und ver­tre­te da­her Schwan­ge­re, jun­ge Mütter und frisch­ge­ba­cke­ne Väter so­wie ih­re Ar­beit­ge­ber in al­len Fra­gen des Mut­ter­schut­zes, un­terstützen sie bei der Pla­nung und Durchführung ei­ner El­tern­zeit so­wie bei Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten in be­zug auf Teil­zeitwünsche.

Teilzeit

Bei allen Fragen rund um das Thema Teilzeit stehe ich Ihnen unterstützend zur Seite.
Welche Rechte und Pflichten haben Sie? Wie viel Urlaub steht Ihnen zu?

Befristete Arbeitsverträge

Wenn Sie Fragen zu Ihrem befristeten Arbeitsvertrag haben, welche gesetzlichen Regelungen es bei einer Kündigung gibt, dann stehe ich Ihnen persönlich zur Seite. Ich überprüfe Ihren Vertrag auf rechtlicher Seite.

Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen

Ich er­stel­le, übe­r­ar­bei­te und prüfe für Sie Ar­beits­verträge von A bis Z so­wie al­le ergänzen­den Ver­ein­ba­run­gen wie z.B. Ar­beit­neh­mer­dar­le­hens­verträge, Dienst­wa­gen­re­ge­lun­gen, Pro­vi­si­ons­re­ge­lun­gen, Rück­zah­lungs­ver­ein­ba­run­gen oder Ziel­ver­ein­ba­run­gen. Da­bei gilt meine be­son­de­re Auf­merk­sam­keit der Fra­ge, ob be­stimm­te Ver­trags­klau­seln als All­ge­mei­ne Geschäfts­be­din­gun­gen (AGB) des Ar­beit­ge­bers un­ter Berück­sich­ti­gung der ak­tu­el­len Recht­spre­chung (noch) zulässig sind oder nicht. Falls nötig er­mit­tke ich die auf Sie an­wend­ba­ren Ta­rif­verträge.

Wenn Sie nicht si­cher sind, ob ei­ne ge­plan­te oder be­reits aus­geübte Tätig­keit als freie Mit­ar­beit oder aber als ein Ar­beits­verhält­nis an­zu­se­hen ist, un­terstütze ich Sie bei der Ver­mei­dung bzw. Bewälti­gung von Schein­selbständig­keits­pro­ble­men.

Unterstützung beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen

Wenn neue Betriebsvereinbarungen getroffen werden müssen, kläre ich ab, in wie weit diese gesetzeskonform sind und ob diese eventuell einem „kollektiven Günstigkeitsvergleich“ standhält.

 Compliance

Der Begriff Compliance steht für die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, regulatorischer Standards und Erfüllung weiterer, wesentlicher und in der Regel vom Unternehmen selbst gesetzter ethischer Standards und Anforderungen. Wenn Sie unter dem Verdacht stehen, dass Sie gegen diese Bestimmungen verstoßen haben, dann unterstütze ich Sie gerne dabei.
Oder hat ein Angestellter gegen die Richtlinien Ihres Unternehmens verstoßen, vertrete ich Sie als Unternehmen.

Whistelblowing

Unter Whistelblower versteht man eine Person, welche Informationen oder Missstände weitergibt und aufdeckt oder Fehlinformationen verbreitet, welches zu einer Rufschädigung einer Person oder eines Unternehmens führen kann.
Bei diesem sensiblen Thema stehe ich Ihnen mit meiner langjährigen Erfahrung zur Seite.
Mobbing

Ich be­ra­te und ver­tre­te Sie bei al­len Pro­ble­men, die Sie als Mob­bing­be­trof­fe­ner, als Vor­ge­setz­ter oder Ar­beit­ge­ber mit Mob­bing­vorfällen in Ih­rem Be­trieb ha­ben.
Auch wenn Sie als Be­triebs­rat mit Fra­gen des Mob­bing zu tun ha­ben, z.B. im Zu­sam­men­hang mit ei­ner Mob­bing­be­schwer­de­stel­le, bin ich ger­ne für Sie an­walt­lich tätig.

Arbeitsgerichtliche Prozesse

Ich bin als Rechts­an­wältin seit vie­len Jah­ren aus­sch­ließlich mit dem Ar­beits­recht und mit an­gren­zen­den Spe­zi­al­ma­te­ri­en be­fasst und verfüge da­her über brei­te prak­ti­sche Er­fah­run­gen mit ar­beits­ge­richt­li­chen Pro­zes­sen, die ich bun­des­weit vor al­len Ar­beits- und Lan­des­ar­beits­ge­rich­ten so­wie vor dem Bun­des­ar­beits­ge­richt so­wohl auf Ar­beit­neh­mer- als auch auf Ar­beit­ge­ber­sei­te führe.

Falls ge­richt­li­che Aus­ein­an­der­set­zun­gen sich nicht ver­mei­den las­sen, über­neh­me ich für Sie die an­walt­li­che Ver­tre­tung z.B. bei der Klärung des Ar­beit­neh­mer­sta­tus ei­nes mögli­chen Schein­selbständi­gen, in Kündi­gungs­schutz­pro­zes­sen, Be­fris­tungs­kon­troll­pro­zes­sen so­wie bei Pro­zes­sen im Zu­sam­men­hang mit Be­triebsübergängen.
Auch bei Diskriminierungsstreitigkeiten unterstütze ich Sie gerne.

Fortbildungen und Schulungen von Betriebsräten und Fach-/und Führungskräften

Wer sich als Be­triebs­rat oder als Führungskraft für sei­ne Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen en­ga­giert, muss da­zu nicht nur das Be­triebs­ver­fas­sungs­ge­setz (Be­trVG) ken­nen, son­dern auch vie­le an­de­re Ge­set­zes­grund­la­gen des Ar­beits­rechts so­wie die ar­beits­ge­richt­li­che Recht­spre­chung, denn da­mit hat man in der Pra­xis der Be­triebs­rats­ar­beit im­mer wie­der zu tun. Da­mit Be­triebsräte fach­lich „auf Au­genhöhe“ mit dem Ar­beit­ge­ber ver­han­deln können, ha­ben sie das Recht und die Pflicht, sich fort­zu­bil­den.
Ich unterstütze Sie bei diesen Fragen zu Schulungen und Fortbildungen.

Mediation und Coaching

Ich bin nicht nur Anwältin für Arbeitsrecht, sondern auch Ihre Vermittlerin, Mediatorin und Coach bei schwierigen Angelegenheiten. Bevor es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommt, vermittle ich zwischen zwei Parteien. Meist findet man im Gespräch eine Lösung, welche für beide Seiten zielführend ist. Spreche Sie mich darauf an.

 

Die Mandanten der Kanzlei sind

  • kleine und mittelständische Unternehmen
  • selbstständige, arbeitnehmerähnliche Personen
  • Arbeitnehmer
  • Betriebsräte

Die meisten meiner Mandanten kommen aus Baden-Württemberg,  Bayern und Rheinland-Pfalz.
Erwarten können Sie von mir zeitnahe, verständliche und zielorientierte Lösungen.

Lesen Sie, was ich für Sie als Arbeitgeber und Arbeitnehmer leisten kann.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

 

 

 

Kontakt

Tel: +49 711 47 64 924
Mail: 
info@kanzlei-last.de

Anschrift:
Friedrich-Zundel-Straße 16
70619 Stuttgart